Freitag, 26. September 2014

Eine neue Decke!

Eigentlich wollte ich ja einen Schal machen, aber da hätte ich bis zum Abend warten müssen, denn wir haben daheim keinen Drucker, also schicke ich Muster, die ich nachhäkeln will, immer meiner Mama in die Arbeit und am Abend kann ich sie mir dann bei ihr holen.

Diese Decke war eine der ersten gehäkelten Sachen, die ich im Internet gesehen habe, und sofort war klar: Die muss ich auch haben =) 


Mittlerweile habe ich sie zwar auf diversen Linkparties schon öfter gesehen, aber sie ist ja auch wirklich wunderschön - klar, dass mehrere so ein Schmuckstück ihr eigen nennen wollen *g*

Also hab ich den Korb mit den vielen verschiedenen Farben, die ich noch von der Patchwork-Granny-Decke habe, wieder neben die Couch verfrachtet und gleich mit ein paar von den großen Kreisen losgelegt:

Zusätzlich habe ich noch eine Extra-Runde weiß drangemacht, denn je größer die Quadrate, um so weniger brauche ich davon. Und ich bin davon überzeugt, die Decke wird auch so bunt genug werden ;-)

 

Für die Patchwork-Decke habe ich ja auch von jeder Farbe mehrere Abstufungen gebraucht, drum habe ich gleich für diese Decke Wolle mitbestellt - allerdings habe ich von den Rosa-Tönen, von einem Blau und vom Weiß schon ziemlich viel für andere Sachen verbraucht, also kann ich diese Decke gar nicht so bald fertigmachen. Denn der Händler bei eBay, bei dem ich dieses Mal wegen der günstigen Versandkosten bestellen möchte, hat natürlich ausgerechnet das Rosa nicht mehr... :-(
Aber es eilt ja nicht, meine To-Do-Liste ist wirklich lang genug, dass ich in mir in der Zwischenzeit Alternativen aussuchen kann ;-)