Direkt zum Hauptbereich

To-Do-Liste


Auf einem meiner Lieblingsblogs habe ich mal eine To-Do-Liste gesehen mit allen Häkel-Vorhaben. Zuerst hat mir das gar nicht gefallen, denn ich möchte ja schließlich häkeln, worauf ich gerade Lust habe und nicht streng nach einer Liste gehen! Meine Vorhaben ändern sich dauernd - was soll ich da mit einer Liste?

Mittlerweile finde ich die Idee aber gar nicht mehr so dumm - es gibt soo viele Sachen, die ich gerne machen möchte - alles auf einmal ist nun wirklich nicht umzusetzen, und so gerät das eine oder andere Ding wieder in Vergessenheit. Also bin ich mal meine Lieblingsseiten im Internet und meine gesammelten Muster durchgegangen und hab mir auch so eine Liste gemacht!

Das Ergebnis ist wohl etwas größenwahnsinnig *hihi* - aber das sind wirklich alles Sachen, die ich - das eine früher, das andere später - alle mal machen möchte!



To-Do-Liste

praktische Sachen und Deko:
(1)                      Blume auf großer Sicherheitsnadel zum Schließen einer Weste
(2)                      Untersetzer für mein Wasserglas am Nachtkasterl
(3)                      Taschentücher-Box fürs Bad
(4)                      Schale für meine Schminksachen im Bad
(5)                      Körbchen/Schale aus PLARN
(6)                      runde Schale aus bunten Dreiecken, mit Watte gefüllt für meine Schlüssel
(7)                      Schlüsselanhänger für mich
(8)                      Schlüsselanhänger Hundepfote für 2 Freundinnen
(9)                      2 Topflappen
(10)                  gehäkelte Torte (Deko am Küchentisch?)
(11)                  großes Deckchen in S-Form (Regenbogenfarben) für den Wohnzimmertisch
(12)                  quadratischer Wollkorb aus Riesen-Grannies
(13)                  Kerzengläser
(14)                  Stiftehalter aus meinen vielen Marmeladengläsern
(15)                  Kakteen für meinen Sohn
(16)                  Tischset „Gedeck“ im Filethäkelmuster
(17)                  Deckchen bunte Ostereier als Tischsets im Filethäkelmuster
(18)                  für Weihnachten Geschenksverpackungen statt Papier
(19)                  Sitzbezüge für mein Auto (Granny Squares)
(20)                  Tasche aus Paketschnur
(21)                  Laptop-Tasche aus verhäkelter Strickliesl-Schnur
(22)                  Nadelkissen „Indischer Elefant“
(23)                  buntes Wandbild Eule
(24)                  Vorhang „Terrasse mit Meerblick“ im Filethäkelmuster (weiß) – aber für welches Fenster? J
(25)                  Spiel Twister (bunter Teppich, Farbenwürfel)
(26)                  Stofftier aus African Flower

Decken und Polster:
(27)                  Blumen-Decke (für Oma zu Weihnachten)
(28)                  bunte Decke Flicken-Grannies (fürs Wohnzimmer)
(29)                  weiße Decke mit bunten Blasen
(30)                  Decke „Psychedelic Granny Squares“ (gelb-grün, blau, lila, rosa)
(31)                  Tagesdecke für mein Bett (flieder, grün, weiß)
(32)                  Decke und Polster „Holz“
(33)                  Polster Granny Squares, schwarz-weiß mit EINEM bunten Granny
(34)                  Polster Zick-Zack (weiß-grau-schwarz-grün)
(35)                  Polster Granny Square (schwarz-bunt)
(36)                  runder Polster „Blume“ mit Farbwechsel und Rüschen in jeder Runde
(37)                  Polster Autoreifen mit Mercedes-Logo für Papa
(38)                  Polster Eule
(39)                  Sitzkissen für den Schreibtisch
(40)                  riesiges Schultertuch mit Rüschen (dreieckige Decke)
(41)                  Decke in Stufen-3D-Optik
(42)                  Decke in weiß-rot-türkis
(43)                  Decke mit kleinen Herzen
(44)                  Decke und Polster in Azteken-Muster
(45)                  Decke Granny Squares in unzähligen Mustern und Farben
(46)                  Decke Granny Squares & Stripes (rot-weiß?)

Kleider:
(47)                  gelbes Sommerkleid
(48)                  dunkelblaues, langes Kleid mit weißen Nähten
(49)                  weißes Kleid mit lila-türkis-silbernen Einsätzen
(50)                  rot-weiß kariertes Kleid aus Granny Squares
(51)                  buntes, gestreiftes Kleid mit überkreuzten Stäbchen
(52)                  langes Kleid in Brauntönen, blau und weiß
(53)                  Kleid mit kleinem Poncho aus weich fallender Wolle
(54)                  Kleid in vielen Grüntönen und weiß
(55)                  Kleid in jeansblau, hellbraun und weiß
(56)                  langes Kleid aus breiten Streifen in den Regenbogenfarben

Oberteile:
(57)                  rosa-weiße Tunika mit rosa-weiß-grauem Schal (zu grauem Rock)
(58)                  Tunika im Filethäkelmuster mit silbernen großen Perlen
(59)                  Tunika im Mustermix (orange, rosa, flieder, lila)
(60)                  Pulli mit Poncho-Ärmeln
(61)                  Shirt aus orange-schwarz-weißen Streifen
(62)                  kurzes Netz-Shirt aus Hexagon-Granny (Mitte) und Granny Squares (Ärmel)
(63)                  langärmeliges Shirt im Filethäkelmuster (weiß, gelb-meliert)
(64)                  Tunika mit Wasserfall-Kragen
(65)                  Sommer-Poncho aus dünnem Häkelgarn
(66)                  Winter-Poncho mit passenden Stulpen
(67)                  Top mit Dosenverschlüssen
(68)                  lange Weste aus dicker Wolle in Strick-Optik
(69)                  Rollkragen-Pullunder aus dicker, weicher Wolle in Muster wie gestrickt
(70)                  Patchwork-Pulli im Muster- und Farbmix

Röcke:
(71)                  langer Rock aus melierten Regenbogen-Spiralen
(72)                  Minirock aus African-Flower-Grannies
(73)                  meine mittlerweile zu kurzen Röcke verlängern

Schals, Schultertücher:
(74)                  irgendein Schaltuch
(75)                  irgendein Loop-Schal
(76)                  großes Schultertuch mit fließendem Farbverlauf
(77)                  halbmondförmiger Schal in Blau-, Braun- und Grüntönen
(78)                  riesiger asymmetrischer Schal mit Rüschen

Schuhe:
(79)                  Stiefel aus alten Hausschuhen
(80)                  Hausschuhe aus Hexagon-Grannies
(81)                  Hausschuhe „Converse“

irgendetwas:
(82)                  … aus Irischer Spitze (Kleid, Shirt?)
(83)                  … mit aufgehäkelten Stäbchen auf Filethäkelmuster-Gitter (Teppich, Polster?)
(84)                  … mit dem Blumen-Stich
(85)                  … mit dem Treppenmuster
(86)                  … mit dem „Bayrischen Muster“ (Wooleater)

 •  = gerade in Arbeit
(1) = fertig



Dann bin ich ja mal gespannt, wieviele Jahre ich für das alles brauche! *lol*

Kommentare

  1. Diese Liste ist wirklich enorm!!

    Aber: Wenn ich mich hier so umschaue, dann scheinst du wahnsinnig flinke Hände zu haben, so viel wie du schaffst.
    Ich bin da im Vergleich wohl eher eine Schnecke. ;)

    Ein tolles Vorhaben!
    Nur Mut zum Größenwahn!

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. *hihi* Ich habs nicht eilig, die Liste fertig zu bringen - soll mehr als Erinnerung dienen, was ich alles machen möchte!
      Seit etwa 3 Monaten hab ich sie jetzt, hab in der Zeit 17 Sachen abgehakt - allerdings sind mindestens genau so viele neue Vorhaben dazugekommen - so wird das nie was mit Fertigwerden *gg*
      LG Sandra

      Löschen

Kommentar veröffentlichen

Vielen Dank für dein Feedback! Ich freue mich über jeden einzelnen Kommentar! =)

Beliebte Posts aus diesem Blog

Patchwork-Granny-Decke

Jetzt war ich doch noch ganz fleißig beim Zusammenhäkeln - auch wenn es eigentlich nicht wirklich Spaß gemacht hat... Und obwohl ich fast alle Fäden immer gleich mitgehäkelt habe, habe ich heute den halben Nachmittag mit Fäden vernähen verbracht *stöhn* Die nächste Decke aus Granny Squares werde ich wieder gleich in der letzten Runde zusammenhäkeln!


Macht sich wirklich gut, ein richtiger Farbklecks im Wohnzimmer =) !

Meine anderen Decken hab ich fast alle mit der 5er-Häkelnadel gemacht, aber hier fand ich die 3,5 besser, weil die Wolle etwas dünner war als bei den anderen.
Die Wolle (Lisa) finde ich übrigens ganz, ganz super! Sie ist ganz weich und die Farben sind alle sehr schön, nur ein sattes Grün habe ich etwas vermisst. Es gibt ein ganz dunkles Grün, ein Moosgrün, ein sehr helles Gelbgrün und Neongrün. Und vom Lila würde ich mir noch ein dunkles Violett wünschen... Aber es werden bestimmt noch einige Decken aus dieser Wolle folgen ;-)

Hier die Vorlage:










Auch hier hab ich wieder ein kleines…

Katniss Everdeen's Poncho aus "Die Tribute von Panem"

Katniss Everdeen's Poncho aus "Die Tribute von Panem" ist mir schon mal untergekommen, aber ich dachte, der ist mir zu kompliziert zum Nachhäkeln.
Als dann aber eine Cousine unbedingt so einen wollte, habe ich mir bei Pinterest viele Bilder angeschaut und losgelegt.
Weil ich keine dicke Wolle in der richtigen Farbe daheim hatte, dafür aber von dem gewünschten Dunkelgrün über 20 Knäuel vor längerem bei Willhaben ergattert habe, habe ich diese Wolle einfach dreifach genommen. Nicht ganz 6 Knäuel habe ich davon gebraucht.
Einige Male musste ich auftrennen, weil mir das Ergebnis nicht so gut gefallen hat, und das ist im Endeffekt herausgekommen:





Mir persönlich gefällt der kleine Poncho jetzt nicht soo gut, der Rollkragen wäre mir zB zu weit - aber wenn er so gewünscht wird, mach ich ihn auch so =)



Eigentlich ist das Teil nicht schwer, und sollte es jemand nachhäkeln wollen, poste ich gerne hier meine Mitschrift:

Katniss Everdeen's Poncho aus "Die Tribute von Panem"
Hä…

Drachenschwanz

Aus den restlichen 1 1/2 Knäueln von Erikas Wolle ist dieser Drachenschwanz entstanden:

War ganz entspannend, dieses Muster zu häkeln:

Auf der einen Seite immer 2 Stäbchen zunehmen und auf der anderen Seite nach jeder 6. Reihe abnehmen.
Ich habe mich für ein Lochmuster entschieden, weil ich den Schal dann länger machen konnte - ich hatte ja nicht mal mehr 2 Knäuel von dieser Farbe.

Hier habe ich statt der 5er-Häkelnadel wie beim Dreieckstuch Nr. 4 genommen.



Granny-Spiration Challenge 10/2017: Die etwas andere Granny-Decke

Im Oktober habe ich bei der Granny-Spiration Challenge von Eye Love Knots mal wieder eine neue Decke zum Herzeigen. Es sind zwar mehr "Stripes" als "Squares" in dieser Decke, trotzdem wollen wir es mal als Granny-Projekt gelten lassen! 😉

Obwohl ich mir vorgenommen hatte, zuerst die eine angefangene Decke fertig zu machen, bevor ich mit einer neuen anfange, hab ich nicht widerstehen können. Weil es damit soo langsam vorwärts geht (Häkelnadel Nr. 3 und jede 2. Reihe besteht aus festen Maschen... vor allem liegt sie die meiste Zeit unbeachetet im UfO-Korb!), hab ich trotzdem mit einer neuen angefangen, die ich UNBEDINGT JETZT GLEICH machen wollte! Ist ja auch schon egal, momentan hab ich gerade wieder soo viele UfOs, dass eines mehr nicht aufgefallen ist! 😇

Das ist die Square and Ripple Blanket, deren Anleitung es gratis bei Ravelry gibt. Selten findet man so eine tolle Beschreibung (damit meine ich vor allem die schöne Häkelschrift!) und dann auch noch kostenlos! *fre…