Sonntag, 5. Juni 2016

Totenkopf-Tuch

So ein Tuch mit Totenköpfen steht schon lange auf meiner To-Do-Liste und jetzt habe ich mich endlich dazu aufgerafft:


Ein Totenkopf-Schultertuch habe ich öfter schon gesehen und meistens muss man dafür die Augen extra häkeln. Das wollte ich aber nicht, gibt bloß viele Fäden zum Vernähen.
Eine gute Alternative habe ich bei Wollfeuerwerk gefunden - hier ist die Anleitung als pdf-Datei zum Download, mit toller Häkelschrift.
Für mein Tuch habe ich es ein bisschen abgewandelt, ich wollte gerne mehr Totenköpfe - wenn schon, denn schon! ;-)


Zuerst hätte ich es mit melierter Sockenwolle versucht, aber ich finde, die Totenköpfe kommen mit einfärbiger Wolle besser zur Geltung.
Also habe ich nach dem ersten Totenkopf noch mal neu gestartet mit Dunkelblau und Häkelnadel Nr. 3.


Zum Schluss noch Fransen dran und schon ist das Tuch bereit zum Getragenwerden! Ich muss doch nicht bis nächstes Halloween damit warten, oder? ;-) Weil es so kuschelig weich und schön warm ist und zufällig grad zu meiner blauen Blumenhose passt, hab ich es nämlich gleich anbehalten =)



Kommentare:

  1. Echt gut gelungen,ich finde es sehr schön. Gratuliere
    LG *capinha*

    AntwortenLöschen
  2. Wonderful! It looks perfect to wear on Halloween :D

    AntwortenLöschen
  3. Está genial y a parte de ser ideal para Halloween también esta muy bien para el reto de los días para las que le gusten las calaveras. Bikos

    AntwortenLöschen
  4. What an original shawl with skulls :) It has been perfect :) Kisses

    Sandra y Dani
    SanDryCreaciones

    AntwortenLöschen

Vielen Dank für dein Feedback! Ich freue mich über jeden einzelnen Kommentar! =)