Mittwoch, 22. Juni 2016

Polster 'Die rosarote Sonne'

Ich hab ein Foto von einem total schönen Mandala gesehen, aber leider ohne Anleitung. Und überhaupt weiß ich nie, was ich mit runden Dingern anfangen soll - so schön die Mandalas auch immer sind!
Also hab ich einfach angefangen, eine Spirale zu häkeln und dann kleine Strahlen aus 3fach-Stäbchen. Die mir in dem Mandala eben so gut gefallen haben.
Und so war die rosarote Sonne geboren ;-)
Daraus habe ich dann ein Quadrat gemacht, woraus schlussendlich dieser Polster entstanden ist:


Natürlich haben auch kleine Herzen nicht fehlen dürfen, bei diesem Traum in Pink ;-)
Dieses Muster wollte ich schon lange ausprobieren, weil ich schon öfter Decken daraus gesehen habe und die mir immer wieder so gut gefallen!
Dann noch Büschelmaschen, die mag ich auch ganz gerne - aber die Details findet ihr in der Anleitung, die dieses Mal echt umfangreich geworden ist!


Rosa 1: Pastell-Rosa
Rosa 2: Hell-Rosa
Rosa 3: Mittel-Rosa
Rosa 4: Dunkel-Rosa


Häkelnadel Nr. 3,5
Gründl Lisa


Abkürzungen:
Km                      Kettmasche
fM                       feste Masche
hStb                    halbes Stäbchen
Stb                      Stäbchen
zus. abg. Stb    zusammen abgemaschte Stäbchen



SPIRALE

1. Runde:
Rosa 1: In einen Maschenring 1 fM, 1 hStb, 4 Stb
Rosa 4: Weiter im Maschenring 1 fM, 1 hStb, 4 Stb

2. Runde:
Rosa 1: Die nächsten 6 Maschen verdoppeln = 12 Stb
Rosa 4: Die nächsten 6 Maschen verdoppeln = 12 Stb

3. Runde:
Rosa 1:  Es wird auf die nächsten 12 Stb gehäkelt:
                 (1 Stb, 2 Stb in eine Einstichstelle) x6 = 18 Stb
Rosa 4:  Es wird auf die nächsten 12 Stb gehäkelt:
                 (1 Stb, 2 Stb in eine Einstichstelle) x6 = 18 Stb

4. Runde:
Rosa 1:  Es wird auf die nächsten 18 Stb gehäkelt:
                 1 Stb, 2 Stb in eine Einstichstelle, (2 Stb, 2 Stb in eine Einstichstelle) x5,
                 1 Stb = 24 Stb
Rosa 4:  Es wird auf die nächsten 18 Stb gehäkelt:
                 1 Stb, 2 Stb in eine Einstichstelle, (2 Stb, 2 Stb in eine Einstichstelle) x5,
                 1 Stb = 24 Stb

5. Runde:
Rosa 1:  Es wird auf die nächsten 24 Stb gehäkelt:
                 (3 Stb, 2 Stb in eine Einstichstelle) x6 = 30 Stb
Rosa 4:  Es wird auf die nächsten 24 Stb gehäkelt:
                 (3 Stb, 2 Stb in eine Einstichstelle) x6 = 30 Stb

6. Runde:
Rosa 1:  Es wird auf die nächsten 30 Stb gehäkelt:
                 2 Stb, 2 Stb in eine Einstichstelle, (4 Stb, 2 Stb in eine Einstichstelle) x5,
                 2 Stb = 36 Stb
Rosa 4:  Es wird auf die nächsten 30 Stb gehäkelt:
                 2 Stb, 2 Stb in eine Einstichstelle, (4 Stb, 2 Stb in eine Einstichstelle) x5,
                 2 Stb = 36 Stb

7. Runde:
Rosa 1:  Es wird auf die nächsten 36 Stb gehäkelt:
                 (5 Stb, 2 Stb in eine Einstichstelle) x6 = 42 Stb
Rosa 4:  Es wird auf die nächsten 36 Stb gehäkelt:
                 (5 Stb, 2 Stb in eine Einstichstelle) x6 = 42 Stb

Jetzt zuerst in Rosa 1 in die nächsten 4 Maschen: 2 hStb, 2 fM.
Dasselbe mit Rosa 4 wiederholen.
Eine Runde hat 84 Maschen.
Die Spirale ist jetzt fertig.




8. Runde:
Rosa 2: (3 fM, 2 fM in eine Einstichstelle) x21, mit Km in die 1. fM schließen = 105 fM

9. Runde:
Rosa 2: 105 fM, mit Km in die 1. fM schließen

10. Runde:
Rosa 4: 3 fM, 2 fM in eine Einstichstelle, (6 fM, 2 fM in eine Einstichstelle) x14, 3 fM, mit Km in die 1. fM schließen = 120 fM

11. Runde:
Rosa 4: 120 fM, mit Km in die 1. fM schließen

12. Runde:
Rosa 4: (7 fM, 2 fM in eine Einstichstelle) x15, mit Km in die 1. fM schließen = 135 fM

13. Runde:
Rosa 4: 135 fM, mit Km in die 1. fM schließen

14. Runde:
Die vorderen Relief-3fach-Stb werden in Runde 9 gearbeitet. Dabei nicht in die Masche stechen, die genau darunter liegt, sondern um 1 Masche nach rechts rutschen, das macht das Erscheinungsbild gerader.
Rosa 2: 4 fM, 2 vordere Relief-3fach-Stb in Runde 9, 1 Masche aus Runde 14 überspringen, (8 fM, 2 vordere Relief-3fach-Stb in Runde 9, 1 Masche aus Runde 14 übersrpingen) x14, 4 fM, mit Km in die 1. fM schließen = 150 Maschen

15. Runde:
Rosa 2: 150 fM, mit Km in die 1. fM schließen

16. Runde:
Rosa 3: 5 fM, 3 hStb, 2 hStb in eine Einstichstelle, 3 hStb, 3 Stb, 2 Stb in eine Einstichstelle, 3 Stb, 1. Ecke (1 Stb, 1Lm, 1 Stb, alle in dieselbe Einstichstelle),
3 Stb, 2 Stb in eine Einstichstelle, 3 Stb, 3 hStb, 2 hStb in eine Einstichstelle, 3 hStb, 3 fM, 2 fM in eine Einstichstelle, 4 fM, 3 hStb, 2 hStb in eine Einstichstelle, 3 hStb, 3 Stb, 2 Stb in eine Einstichstelle, 3 Stb, 2. Ecke (1 Stb, 1Lm, 1 Stb, alle in dieselbe Einstichstelle),
3 Stb, 2 Stb in eine Einstichstelle, 3 Stb, 3 hStb, 2 hStb in eine Einstichstelle, 3 hStb, 9 fM, 3 hStb, 2 hStb in eine Einstichstelle, 3 hStb, 3 Stb, 2 Stb in eine Einstichstelle, 3 Stb, 3. Ecke (1 Stb, 1Lm, 1 Stb, alle in dieselbe Einstichstelle),
3 Stb, 2 Stb in eine Einstichstelle, 3 Stb, 3 hStb, 2 hStb in eine Einstichstelle, 3 hStb, 3 fM, 2 fM in eine Einstichstelle, 4 fM, 3 hStb, 2 hStb in eine Einstichstelle, 3 hStb, 3 Stb, 2 Stb in eine Einstichstelle, 3 Stb, 4. Ecke (1 Stb, 1Lm, 1 Stb, alle in dieselbe Einstichstelle),
3 Stb, 2 Stb in eine Einstichstelle, 3 Stb, 3 hStb, 2 hStb in eine Einstichstelle, 3 hStb, 4 fM, mit einer Kettmasche in die 1. fM schließen

Pro Seite 43 Maschen.
Insgesamt 172 Maschen + 4 Lm.

17. Runde:
Rosa 3: 5 fM, 7 hStb, 10 Stb, in die Luftmasche der Ecke 2 Stb, 1 Lm, 2 Stb
*10 Stb (die Einstichstelle für das 1. Stb nicht übersehen, weil es von den Stäbchen der Ecke ziemlich verdeckt wird!), 7 hStb, 9 fM, 7 hStb, 10 Stb, die Luftmasche der Ecke 2 Stb, 1 Lm, 2 Stb*
Von * bis * noch 2x wiederholen.
10 Stb, 7 hStb, 4 fM, mit einer Kettmasche in die 1. fM schließen
Pro Seite 47 Maschen.
Insgesamt 188 Maschen + 4 Lm.

18. Runde:
Rosa 1: 16 fM, 3 hStb, 5 Stb, in die Luftmasche der Ecke 1 Stb, 1 Lm, 1 Stb
*5 Stb, 3 hStb, 31 Lm, 3 hStb, 5 Stb, in die Luftmasche der Ecke 1 Stb, 1 Lm, 1 Stb*
Von * bis * noch 2x wiederholen.
5 Stb, 3 hStb, 15 fM, mit einer Kettmasche in die 1. fM schließen

Pro Seite 49 Maschen.
Insgesamt 196 Maschen + 4 Lm.

19. Runde:
Rosa 1: 18 fM, 3 hStb, 4 Stb, in die Luftmasche der Ecke 1 Stb, 1 Lm, 1 Stb
*4 Stb, 3 hStb, 35 Lm, 3 hStb, 4 Stb, in die Luftmasche der Ecke 1 Stb, 1 Lm, 1 Stb*
Von * bis * noch 2x wiederholen.
4 Stb, 3 hStb, 17 fM, mit einer Kettmasche in die 1. fM schließen

Pro Seite 51 Maschen.
Insgesamt 204 Maschen + 4 Lm.



Weil bei so viel Rosa auf keinen Fall Herzen fehlen dürfen, kommen die in den nächsten Reihen:



20. Runde:
Rosa 4: Weiter nach dieser Häkelschrift arbeiten:


Beginne mit 3 Lm als 1. Stb, 1 Lm, 2 Stb in dieselbe Einstichstelle,
*2 Lm, 6 Maschen überspringen, in eine Einstichstelle 2 Stb, 1 Lm, 2 Stb*
Von * bis * noch 2x wiederholen.
2 Lm, 4 Maschen überspringen, in die Luftmasche der Ecke 2 Stb, 1 Lm, 2 Stb.
Weiter im Muster wie bisher, am Ende der Runde Km in die 3 Lm.

21. Runde:
Rosa 1: 1 Lm, fM,
(2 Lm, 2 Stb in die 3. und 4. übersprungene Masche von Reihe 19, 2 Lm, fM auf die Lm vom "Herz") x3
2 Lm, 2 Stb in die 2. und 3. übersprungene Masche von Reihe 19, 3 Lm, fM in die Eck-Lm, 3 Lm, 2 Stb in die 2. und 3. übersprungene Masche von Reihe 19,
(2 Lm, fM auf die Lm vom "Herz", 2 Lm, 2 Stb in die 3. und 4. übersprungene Masche von Reihe 19) x6
Weiter im Muster wie bisher, am Ende der Runde Km in die feste Masche.

22. Runde:
Rosa 1: 2 Lm, Stb in dieselbe Masche, weiterhin je 1 Stb auf jede Masche.
In die fM der Ecke 2 Stb, 2 Lm, 2 Stb.
Mit Km in das 1. Stb Runde schließen.

23. Runde:
Bei der Büschelmasche sind insgesamt 9 Umschläge (inkl. der letzten Masche) auf der Nadel, bevor man den Faden durchzieht.
Eine feste Masche bildet den Abschluss der Büschelmasche und zählt NICHT als Masche, weil sie zur Büschelmasche gehört.



 Rosa 2: 3 Lm, *Büschelmasche, 1 Lm, 1 Masche überspringen*
Von * bis * wiederholen bis zur Ecke.
In die 2 Eck-Luftmaschen 1 Büschelmasche, 2 Lm, 1 Büschelmasche.
Die Runde mit einer Kettmasche in die 1. Büschelmasche schließen.

24. Runde:
Rosa 3: 1 Km, damit der Rundenanfang bei der Luftmasche liegt.
2 Lm, *2 Stb auf die Luftmasche, Büschelmasche überspringen*
Von * bis * wiederholen.
Die Runde mit einer Kettmasche in das 1. Stäbchen schließen.





 RÜCKSEITE



Alle 2 Runden wird die Farbe gewechselt.



1. Runde:
Rosa 1: 3 Lm als 1. Stb,
(2 Lm, 3 Stb) x3, 2 Lm, 2 Stb,
mit Km in die 3. Lm schließen

2. Runde:
Rosa 1: 3 Lm als 1. Stb,
(2 Lm, 7 Stb) x3, 2 Lm, 6 Stb,
mit Km in die 3. Lm schließen

3. Runde:
Rosa 2: 3 Lm als 1. Stb,
(2 Lm, 11 Stb) x3, 2 Lm, 10 Stb,
mit Km in die 3. Lm schließen

4. Runde:
Rosa 2: 3 Lm als 1. Stb,
(2 Lm, 15 Stb) x3, 2 Lm, 14 Stb,
mit Km in die 3. Lm schließen

5. Runde:
Rosa 3: 3 Lm als 1. Stb,
(2 Lm, 19 Stb) x3, 2 Lm, 18 Stb,
mit Km in die 3. Lm schließen

Weiter nach diesem Schema insgesamt 16 Runden häkeln, alle 2 Runden die Farbe wechseln von Hell zu Dunkel und wieder zurück zu Hell usw. (siehe Bild).



ZUSAMMENHÄKELN

Mit festen Maschen in Rosa 3 zusammenhäkeln.
In die Eck-Luftmaschen jeweils 5 feste Maschen.



BORTE


1. Runde:
Rosa 3: Stäbchen.
In die 3 Maschen der Ecken 2 Stb, 3 Stb, 2 Stb.

2. Runde:
Rosa 3: siehe Häkelschrift
Mit der ersten festen Masche in der Eckmasche beginnen.
*3 Lm, 1 Masche überspringen, (2 zus. abg. Stb) x3, 3 Lm, 1 Masche überspringen, fM*
Von * bis * wiederholen.


Wenn die Maschenanzahl für den Mustersatz (Vielfaches von 9, plus 1) nicht stimmt, statt den mittleren 2 zusammen abgemaschten Stäbchen 3 zusammen abmaschen.
   
3. Runde:
Rosa 3: siehe Häkelschrift
*Km auf die fM, 6 Lm, 3 zusammen abgemaschte Doppel-Stb, 6 Lm*
Von * bis * wiederholen.

4. Runde:
Rosa 4: siehe Häkelschrift
*Km auf die Km, 6 Lm, fM auf das Doppel-Stb, 6 Lm*
Von * bis * wiederholen.



Auch diese Anleitung gibt es als pdf-Datei, zu finden auf der rechten Seite meines Blogs unter "meine kostenlosen Anleitungen als pdf-Download"
Irgendwie finde ich es in der pdf-Datei übersichtlicher als hier im Blog.


Ich bin mir sicher, der Polster wäre auch in bunten, kontrastierenden Farben schön - wobei ich als alter Rosa-Fan wohl doch mehr zu meiner Farbwahl tendiere! *g*






Kommentare:

  1. Der ist ja ein hingucker ...dankeschön für die Anleitung.
    Herzlichst Anna

    AntwortenLöschen
  2. love the spiral! Thanks for sharing both patterns with us ;)

    AntwortenLöschen

Vielen Dank für dein Feedback! Ich freue mich über jeden einzelnen Kommentar! =)