Freitag, 17. Juni 2016

Noodle, der Elefant

Mein lila Elefant hat gleich noch einen Kollegen bekommen:


Das ist Noodle, der Elefant:


Auch wieder mit der Schurwolle gehäkelt, dieses Mal aber mit Häkelnadel Nr. 3.










Passend zu den beiden hab ich auch eine Elefanten-Kerze, die mir bisher immer zu schade war zum Anzünden:




Damit am Rücken die Füllwatte nicht durchscheint oder gar rauskommt wegen dem löchrigen Muster, muss man ein Stück Stoff annähen, das ich dann mit Wollresten statt Füllwatte gefüllt habe, weil die Dose, in der ich die abgeschnittenen Fäden immer sammle, schon wieder voll war.
Manchmal komme ich mir vor wie ein Messie! In der Erdnuss-Dose sammle ich Fäden, die gerade lang genug sind, damit ich noch Augen oder andere Kleinigkeiten aufsticken kann, und links in der Dose vom Schoko-Eis sammle ich die ganz kurzen Wollreste, mit denen ich dann so kleine Amigurumis wie eben diesen Elefanten ausstopfe:



Die Anleitung von Noodle, dem Elefanten, gibt es zB hier bei amigurumipatterns.net um $ 4,- oder hier bei Ravely um $ 4,80.




1 Kommentar:

Vielen Dank für dein Feedback! Ich freue mich über jeden einzelnen Kommentar! =)