Mittwoch, 4. Mai 2016

Veilchen Vicky

Mit den entzückenden Blumen-Püppchen von Zabbez liebäugle ich schon lange.
Jetzt habe ich endlich eins gehäkelt (und das zweite ist auch schon in Arbeit!):


Das Veilchen Vicky ist gemeinsam mit den ersten, noch sehr spärlichen Blumen im Garten bei mir eingezogen:



Der Farbton von echter und gehäkelter Blume ist schon mal derselbe:



Aber so richtig schön ist Veilchen Vicky von hinten:


Der Hut macht mächtig was her:


Den "schwarzen Daumen" hab ich wohl nur, was echte Pflanzen anbelangt - die gehäkelte Blume ist ganz gut gelungen! =)


Ich habe Häkelnadel Nr. 3,5 verwendet und verschiedene Wollarten:
Als "Hautfarbe" ein Wollweiß von den Hofer-Riesenknäueln. Ebenso das Lila.
Gelb ist die Lisa von Gründl, doppelt genommen.
Und das Dunkelgrün eine ältere Wolle, etwa so dick wie die Gründl Lisa, aber nicht so weich. Auch die habe ich doppelt genommen.



Kommentare:

  1. Violet Vicky is so sweet! She makes me smile!

    AntwortenLöschen
  2. Thanks for sharing your post with http://tryit-likeit.com/link-party-it. You've been pinned to our Link party board too!

    AntwortenLöschen
  3. What a sweet little pansy! I have several amigurumi patterns pinned on Pinterest but I haven't worked up the nerve to try them yet. This is adorable!

    AntwortenLöschen

Vielen Dank für dein Feedback! Ich freue mich über jeden einzelnen Kommentar! =)