Samstag, 28. Februar 2015

Tischsets 'Ostereier'

Diese Tischsets hab ich als Deckchen schon verschenkt, weil sie mit Ostereiern wenig gemeinsam haben:


Auf der Vorlage sind sie so schön eierförmig, aber in der Umsetzung leider nicht.
Statt Stb - 2 Lm - Stb pro Kasterl muss man wahrscheinlich nur eine Luftmasche machen, dann passt das. Aber dann wären sie für Tischsets zu klein geworden...
Inzwischen haben sie in einem Wintergarten als Deckchen unter den vielen Blumentöpfen ein neues Zuhause gefunden - und ich werde mir neue Tischsets machen =)
Oder dieselben noch mal in dem kleineren Zählmuster in dünnem Häkelgarn als Untersetzer für Gläser?


Ein schönes Wochenende
wünscht euch
Sandra!


Donnerstag, 26. Februar 2015

lila Pulli

Ich habe soo ein tolles Kleid, das je nach Lichteinfall entweder lila oder hellblau schimmert. Jetzt bin ich eh schon so dünn (aber juhuu, in den letzten 3 Monaten hab ich endlich 1,5 kg zugenommen! *freu*), und trotzdem ist das Kleidchen so eng, dass das irgendwie an eine Knacker erinnert *lach*
Obwohl es so eng ist, ist es aber nicht unbequem, weil es ziemlich dünn und sehr elastisch ist, wie eine zweite Haut *g* - drum wollte ich mich nie davon trennen.
Also hab ich mir jetzt einen lila Pulli dazugemacht, der kaschiert ein wenig und trotzdem schimmert es noch ;-)



Hier ist das Muster:
Beim Anschlag, der ja gerade sein musste, hab ich pro Luftmaschenbogen 4 Stb übersprungen.
Für die Ärmel hat das Muster genau so gepasst.

7 Knäuel reine Baumwolle hab ich dafür gebraucht, gehäkelt mit Häkelnadel Nr. 3,5.

Samstag, 21. Februar 2015

Frühlingsboten

Es ist zwar noch ziemlich kalt, aber die Sonne scheint jetzt schon so oft, dass ich schon richtig in Frühlingsstimmung bin!
Darum krame ich schon in meinen Kästen herum, was diesen Frühling meine Lieblingsgarderobe wird - und natürlich bekomm ich auch beim Häkeln Lust auf was Frühlingshaftes!





CDs wollte ich schon lange mal umhäkeln, und weil gestern mein Sohn beim Zimmer aufräumen ein paar alte gefunden hat, die er wegschmeißen wollte, hab ich das jetzt auch endlich in die Tat umgesetzt!





Dabei habe ich bemerkt, dass DVDs mehr lila schimmern und CDs eher grünlich =)

Eigentlich war das ganze als kleiner Blumentopf gedacht und für den Übertopf hab ich eine 1/2-l-Flasche oben abgeschnitten und umhäkelt. Zuerst den Boden, dann 2 Reihen Stb - Lm, dann 2 Reihen DStb - 2 Lm und dann 2 Reihen 3fachStb - 3 Lm. Als kleinen Abschluss eine Reihe feste Maschen, nur hinten eingestochen.
Aber nachdem ich keinen grünen, sondern eher einen schwarzen Daumen habe, was Blumen und Pflanzen betrifft, werd ich entweder ein kleines Blümchen kaufen, reintun und herschenken - oder ich tu irgendwas anderes rein, wenn ich es behalte *gg*


Bei der CD hab ich das Muster mitgeschrieben:



Und für die Blümchen hab ich 18 Stb in den Ring gemacht, dann mit einer anderen Farbe 4 Lm - 2x (2 DStb in eine Einstichstelle), wieder 4 Lm runter und mit einer fM festgemacht.
Die blaue Blume ist irgendwie anders geworden, das war auch die erste. Die gelbe hat mir dann besser gefallen, so werd ich die jetzt öfter machen.


Jetzt ist die Sonne auch schon grade am Untergehen, und ich werde mich jetzt vorerst noch in meine warmen Winterklamotten einpacken und in die Arbeit fahren =) !


Donnerstag, 19. Februar 2015

Decke 'Super Mario'

Tadaaa!


Ich bin soo froh, dass sie endlich fertig ist, nach all dem Ärger mit der passenden Wolle ;-) !
Man sieht's schon ein wenig, dass oben in der Mitte das Blau etwas heller ist, aber was soll's - muss wohl der Bildschirm einen Fehler haben *gg* !

Wie schon gesagt, die Vorlage kann ich leider nicht posten, weil ich das als pdf-Datei habe - auf Wunsch schicke ich sie aber gerne per eMail zu =)

Dann auf zu meinem Regenbogen-Kleid und dem lila Pulli, die ja wohl nicht ganz so langwierig sein werden!



Nachtrag im Oktober 2016:

Weil immer wieder jemand wegen der Anleitung anfragt und es mir etwas mühsam erscheint, die Dateien jedes Mal per eMail zu schicken, habe ich sie jetzt in Google Drive hochgeladen, wo sie mit folgendem Link angesehen und heruntergeladen werden können!

~~ klick hier ~~

Viel Spaß beim Nachhäkeln!


Mittwoch, 18. Februar 2015

kunterbunter Blumenpolster

So nach und nach werden wieder einige Sachen fertig =)
Heute der Blumenpolster:

Eigentlich wollte ich mit diesem Polster ein bisschen meine Wollreste reduzieren - allerdings ist mir dann das hellrosa mitten in der Runde ausgegangen, also musste ich erst recht wieder einen Knäuel nachkaufen *lach*  - und dabei ist dann auch noch ein Knäuel Dunkelblau mitgegangen!
So wird das nie was, dass meine Wollkörbe und -sackerl weniger werden :-D !

Ich hab das Muster mitgeschrieben - obwohl ich denke, dass man das ziemlich variieren kann, je nach Wollstärke und Nadelgröße - ich habs jedenfalls nach Gefühl gemacht:

1. Runde: 15 Stb

2. Runde: 30 Stb.

3. Runde: Immer in den vorderen Teil der Masche einstechen!
1 fM - 1 hStb - 5 Stb in eine Einstichstelle - 1 hStb - 2 fM - 1 hStb - 5 Stb...

4. Runde: Immer in den hinteren Teil der Masche einstechen!
Jede 2. Masche verdoppeln = 45 Stb

5. Runde: Wieder vorne einstechen!
1 fM - 1 hStb - 5 Stb in eine Einstichstelle - 1 hStb - 2 fM - 1 hStb - 5 Stb...

6. Runde: Wieder hinten einstechen!
Jede 3. Masche verdoppeln.

7. Runde: 1 fM - 1 hStb - 4 Stb in eine Einstichstelle - 1 hStb - 2 fM - 1 hStb - 4 Stb...

8. Runde: Jede 4. Masche verdoppeln.

9. Runde: 1 fM - 1 hStb - 3 Stb in eine Einstichstelle - 1 hStb - 2 fM - 1 hStb - 3 Stb...

10. Runde: Jede 5. Masche verdoppeln.

11. Runde: 1 fM - 1 hStb - 3 Stb in eine Einstichstelle - 1 hStb - 2 fM - 1 hStb - 3 Stb...

12. Runde: Jede 7. Masche verdoppeln.

13. Runde: 1 fM - 1 hStb - 3 Stb in eine Einstichstelle - 1 hStb - 2 fM - 1 hStb - 3 Stb...

14. Runde: Gleich viele Stb. wie in der Vorrunde.

Ab hier habe ich jede "Blütenrunde" gleich gemacht (1 fM - 1 hStb - 3 Stb in eine Einstichstelle - 1 hStb - 2 fM - 1 hStb - 3 Stb).
Und bei der "Stäbchenrunde" hab ich mal hier, mal da ein bisschen zugenommen. Meistens jedes 8. Stb. verdoppelt.

Genauere Tutorials von so einem Polster hab ich schon mehrfach im Internet gesehen (zB hier), drum mach ich mir die Mühe nicht...


Auch von hinten finde ich ihn sehr schön:
Diese mehrfärbige Spirale wollte ich schon lange mal machen und sie gefällt mir so gut, dass es fast zu schade für eine Rückseite ist!




Eine gute Nachricht hab ich noch:
HEUTE BIN ICH MIT DER SUPER-MARIO-DECKE FERTIG GEWORDEN !!!!!
Nachdem ich von Pontius zu Pilatus gelaufen bin und nach einem passenden Blau gesucht habe - was sehen meine Augen da, mitten im Wohnzimmer in meinem Wollregal, schön farblich sortiert: 4 verschiedene Blautöne von der Lisa von Gründl, davon 2 Knäuel in einem Babyblau, das nur ein kleines bisschen heller ist!!!
*kopfschüttel*
Allerdings halt nur 2 Knäuel, und nachdem ich den Faden doppelt nehmen musste, weil sie um einiges dünner ist, haben die WIEDER NICHT GEREICHT!!!
Und auch diese Farbe gibts anscheinend nicht mehr, bei meiner letzten Bestellung war nämlich genau dieses Blau nicht mehr auf der Farbkarte!
Naja, ich hab jetzt nur eine Zeile vom Spielstand gemacht, wie viele Leben Mario hat, wird halt nicht angezeigt, aber ich will diese Decke jetzt endlich mal zu einem Abschluss bringen! Morgen kriegt sie dann noch eine einfache Umrandung aus 2 oder 3 Reihen Stäbchen, und dann wandert sie ins Kinderzimmer, wo sie schon sehnsüchtig erwartet wird =)
Fotos folgen natürlich!


Montag, 16. Februar 2015

Sterndose

Jaa, mich gibts noch in den Weiten des Häkel-Nets ;-)
Nur hab ich in letzter Zeit einige verschiedene Sachen angefangen, da ist jetzt schon lange nix mehr fertig geworden...
Dazu ist noch gekommen, dass ich die letzten 10 Tage fast jeden Tag gearbeitet habe, weil der Chef krank und eine Kollegin im Urlaub war. Hat mich aber nicht gestört, ganz im Gegenteil, der Job im Kino ist echt toll, dass ich wirklich gerne in die Arbeit gehe ;-)

Was mich aber total nervt, ist, dass mir dauernd die Wolle oder das Garn ausgeht - heute hätte ich mich dann aufgerafft und wäre in unser Wollgeschäft gegangen... und natürlich hab ich weder das Blau für die Super-Mario-Decke noch ein Dunkelgrau für die Tunika bekommen *grummel*
Vielleicht mach ich noch ein paar bunte Blümchen dran und funktioniere die halbfertige Tunika zum Loop-Schal um.
Mal schauen...


Vor kurzem hab ich gleich 2x hintereinander auf verschiedenen Blogs total süße Stern-Grannies gesehen - das hab ich als Zeichen gedeutet, dass ich auch so was machen muss, damit aller guten Dinge drei sind *g*


Hübsch ist sie geworden, ich weiß nur mal wieder nicht, wohin damit und was
reintun :-D

Beim ersten Versuch ist mir der Stern zu groß geworden, weil ich während dem Häkeln zu faul war, zum Messen die leere Konservendose aus der Küche zu holen *hihi*
Vielleicht noch ein Kreis in der selben Größe und einen Topflappen draus machen? Möchte ich eh schon lange, weil ich immer Geschirrtücher nehmen muss, wenn ich was aus dem Ofen hole...

Weil mir der Stern wirklich gut gefällt und ich sicher noch mehr davon möchte (irgendwann), hab ich beim Häkeln mitgeschrieben:
1. Runde (lila): 15 Stb

2. Runde (lila): 5 Lm  -  in die 2. Lm eine fM, dann ein halbes Stb, ein Stb. und ein DoppelStb. 2 Maschen überspringen und mit einer Km den ersten Zacken festmachen. Das insgesamt 5x.

3. Runde (weiß): In die Lm der Sternspitze eine fM.
Auf die fM eine fM.
Auf das hStb ein hStb.
Auf das Stb ein Stb.
Auf das DStb ein DStb.

Achtung: Die Sternzacke runter immer nur in das hintere Maschenglied einstechen, dann kommt der Stern besser zur Geltung!
Wenn es die Spitze rauf geht, hat man sowieso nur einen Teil zum Reinstechen, weil das eine Lm-Kette ist.

In die Km und die 1. Lm ein zusammen abgemaschtes DStb.
Dann wieder Dstb, Stb, hStb und fM.
Und das ganze wiederholen!

So gesehen kommt mir das zwar etwas kompliziert vor, ich hoffe, das war halbwegs verständlich formuliert (und gezeichnet). Im Grunde war es aber nicht schwer, nach der ersten Zacke gings ganz flott dahin =)


Sonntag, 1. Februar 2015

To-Do-Liste 02/15

praktische Sachen und Deko:
(1)                     Kleiderhaken umhäkeln
(2)                     Taschentücher-Box
(3)                     Körbchen/Schale aus PLARN
(4)                     Körbchen/Schale aus Stoffstreifen
(5)                     6-eckige Schale aus zusammengehäkelten, gelochten Karten
(6)                     runde Schale aus bunten Dreiecken, mit Watte gefüllt für meine Schlüssel
(7)                     Schlüsselanhänger für mich
(8)                     Schlüsselanhänger Hundepfote für eine Freundin
(9)                     2 Topflappen
(10)                 gehäkelte Torte (Deko am Küchentisch?)
(11)                 großes Deckchen in S-Form in Regenbogenfarben (für den Wohnzimmertisch)
(12)                 Kerzengläser
(13)                 Stiftehalter aus meinen vielen Marmeladengläsern
(14)                 Blumentöpfe/Vasen aus alten CDs und kleinen Plastikflaschen
(15)                 umhäkelte Steine
(16)                 Tischset „Gedeck“ im Filethäkelmuster
(17)                 Deckchen bunte Ostereier als Tischsets im Filethäkelmuster
(18)                 für Weihnachten gehäkelte Geschenksverpackungen statt Papier
(19)                 Sitzbezüge für mein Auto (Granny Squares)
(20)                 Tasche aus Paketschnur
(21)                 Tasche mit Dosenverschlüssen
(22)                 Laptop-Tasche aus verhäkelter Strickliesl-Schnur
(23)                 Nadelkissen „Indischer Elefant“
(24)                 buntes Wandbild Eule
(25)                 Vorhang „Terrasse mit Meerblick“ im Filethäkelmuster (weiß)
(26)                 Vorhang "Blumenvasen" für Gerti
(27)                 Stofftier aus African Flowers

Decken und Polster:
(28)                 Decke „Psychedelic Granny Squares“ (gelb, grün, blau, lila, rosa)
(29)                 Decke „Super Mario“ in festen Maschen
(30)                 weiß-schwarz-pinke Decke aus Polnischen Sternen
(31)                 pink-weiß-schwarzer Polster aus Polnischen Sternen
(32)                 Decke „Pyramidenlandschaft“ (aufgehäkelte Stäbchen)
(33)                 Tagesdecke fürs Schlafzimmer (flieder, grün, weiß)
(34)                 Überzüge für die 2 Truhen im Schlafzimmer (flieder, grün, weiß)
(35)                 Decke und Polster „Holz“
(36)                 Decke aus 3D-Blumen in Grautönen
(37)                 Polster Granny Squares, schwarz-weiß mit EINEM bunten Granny
(38)                 Polster großes Granny Square (schwarz-bunt)
(39)                 runder Polster „Blume“ mit Farbwechsel und Rüschen in jeder Runde
(40)                 Polster Autoreifen mit Mercedes-Logo für Papa
(41)                 Polster Eule
(42)                 Sitzkissen für den Schreibtisch
(43)                 riesiges Schultertuch mit Rüschen (dreieckige Decke)
(44)                 Decke aus Rauten in Stufen-3D-Optik
(45)                 Decke im Larksfoot-Stitch (lila, türkis, blau)
(46)                 Decke in weiß-rot-türkis
(47)                 Decke mit kleinen Herzen
(48)                 Decke mit Motiv aus Popcorns
(49)                 Decke und Polster in Azteken-Muster
(50)                 Decke Granny Squares in unzähligen Mustern und Farben
(51)                 Decke Granny Squares & Stripes (rot-weiß?)

Kleider:
(52)                 dunkelblaues, langes Kleid mit weißen Nähten
(53)                 weißes Kleid mit lila-türkis-silbernen Einsätzen
(54)                 gelbes Sommerkleid
(55)                 langes Kleid aus breiten Streifen in den Regenbogenfarben
(56)                 rot-weiß kariertes Kleid aus Granny Squares
(57)                 buntes, gestreiftes Kleid mit überkreuzten Stäbchen
(58)                 langes Kleid in Brauntönen, blau und weiß
(59)                 Kleid mit kleinem Poncho aus weich fallender Wolle
(60)                 Kleid in vielen Grüntönen und weiß
(61)                 Kleid in jeansblau, hellbraun und weiß

Oberteile:
(62)                 rosa-weiße Tunika mit rosa-weiß-grauem Schal (zu grauem Rock)
(63)                 dunkelgraue Tunika im Filethäkelmuster mit silbernen Perlen
(64)                 ärmellose Weste mit passendem Dreieckstuch aus extradicker Wolle
(65)                 Tunika im Mustermix (orange, rosa, flieder, lila)
(66)                 Tunika in Ananas- und Streifen-Muster
(67)                 kurzärmeliger Poncho-Pulli im Filethäkelmuster
(68)                 Shirt aus orange-schwarz-weißen Streifen
(69)                 kurzes Netz-Shirt aus Hexagon-Granny (Mitte) und Granny Squares (Ärmel)
(70)                 langärmeliges Shirt im Filethäkelmuster (weiß, gelb-meliert)
(71)                 Tunika mit Wasserfall-Kragen
(72)                 Winter-Poncho mit passenden Stulpen
(73)                 Top mit Dosenverschlüssen
(74)                 lange Weste aus dicker Wolle in Strick-Optik
(75)                 Rollkragen-Pullunder aus dicker, weicher Wolle im V-Stich
(76)                 Patchwork-Pulli im Muster- und Farbmix
(77)                 Netz-Weste

Röcke:
(78)                 langer Rock aus melierten Regenbogen-Spiralen
(79)                 Minirock aus African-Flower-Grannies
(80)                 meine mittlerweile zu kurzen Röcke verlängern

Schals, Schultertücher:
(81)                 großes Schultertuch/Schal in Rosatönen
(82)                 riesiger asymmetrischer Schal mit Rüschen
(83)                 Dreieckstuch im Totenkopf-Muster
(84)                 irgendein Schaltuch
(85)                 irgendein Loop-Schal

Schuhe:
(86)                 Stiefel aus alten Hausschuhen
(87)                 Hausschuhe aus Hexagon-Grannies
(88)                 Hausschuhe „Converse“

irgendetwas:
(89)                 … aus Irischer Spitze (Kleid, Shirt?)
(90)                 … mit dem Blumen-Stich
(91)                 … mit dem Treppenmuster
(92)                 … mit dem „Bayrischen Muster“ (Wooleater)
(93)                 … Tunesisch häkeln



 •  = gerade in Arbeit
durchgestrichen = fertig