Montag, 28. September 2015

Lily Pond

Endlich kann ich meinen fertigen Seerosenteich präsentieren:


Nach meiner eigenständigen Erweiterung ist er über 1,70 m groß geworden.

Neben meinen beiden Lieblingsquadraten aus den Anleitungen habe ich zusätzlich noch 2 Muster gemacht, die gut dazupassen.
Zuerst Wellen, damit kann man in einem Teich nichts falsch machen:




Als zweites Muster den Larksfoot Stitch, den ich schon sehr lange mal ausprobieren wollte:




Auch für die Umrandung hätte ich einige Alternativen gefunden, mein Favorit war zuerst, in den 3 Rosatönen jeweils eine Reihe Popcorn zu machen.
Dann habe mich doch für die etwas schlichtere Variante aus dem Original entschieden (die übrigens hier bei Stylecraft gemeinsam mit dem 8. Teil zu finden ist).

Das war meine erste Decke mit der Bravo, und ich muss sagen, ich mag diese Wolle =)
Mit Häkelnadel Nr. 4 optimal für Decken!


Verbraucht habe ich folgende Farben:
11 Knäuel Petrol
3 Knäuel Türkis
4 Knäuel Helltürkis
6 Knäuel Dunkelgrün
7 Knäuel Hellgrün
1 Knäuel Bordeaux
1 Knäuel Dunkelrosa
2 Knäuel Rosa
2 Knäuel Hellrosa
2 Knäuel Wollweiß
1 Knäuel Hellgelb

Natürlich ist ein bisschen was übrig geblieben, besonders Hellgelb kommt kaum zum Einsatz.


Eigentlich habe ich auch schon wieder jede Menge anderer Sachen fertiggehäkelt (einen langen Pulli, 2 Ponchos und 2 Loop-Schals!), aber noch keine Gelegenheit zum Fotografieren gehabt...  Entweder mein kleiner Cheffotograf steht grade nicht zur Verfügung, oder ich habe keine Lust, die Sachen anzuziehen, und wenn ich sie anhabe, dann ist es bereits dunkel und die Fotos würden nicht so gut werden...
Vielleicht kriegen wir ja einen schönen Altweibersommer, der zum Fotografieren einlädt =)


Kommentare:

Vielen Dank für dein Feedback! Ich freue mich über jeden einzelnen Kommentar! =)