Sonntag, 1. März 2015

Adventsgesteck

Es war einfach Liebe auf den ersten Blick: auf dieses süße Kerzenset konnte ich unmöglich noch 9 Monate warten!


Aber immerhin bin ich noch in der richtigen Jahreszeit, der Frühling fängt offiziell ja erst in knapp 3 Wochen an :-)

Für die Blockkerze habe ich die dicke Papprolle aus einem 100g-Knäuel Häkelgarn genommen.
Die dünne Stabkerze ist aus einem kleinen Plastikdöschen, wo Brausetabletten drinnen waren.

Die kleine Kugelkerze ist ein umhäkelter Tennisball aus Schaumstoff und die Kerze mit der "Taille" eine kleine Flasche Mineralwasser, die war genau richtig mit der Einbuchtung.

Das "Tablett", wo sie alle drinnenstehen, ist der Deckel von einer Schuhschachtel. Herrenschuhe, denn da war er etwas größer.

Dann noch ein paar Mistelblätter
nach dieser Anleitung:


...und die kleine Sternschnuppe hab ich zuerst genau so wie den Stern von meiner Sterndose gemacht:


...und zusätzlich noch den Schweif. Das ganze 2x, mit etwas Watte gefüllt und zusammengehäkelt und zum Abschluss hat der Schweif dieselben kleinen Zacken wie die Mistelblätter bekommen.

Sternschnuppe und Mistelblätter hab ich angenäht, aber die Kerzen selber und auch die Umrandung der Schuhschachtel hab ich mit der Heißklebepistole angeklebt.

Jetzt steht es in der Küche und wird dort auch noch kurz mal bleiben, denn es ist sooo süß :-))) !
Theoretisch könnte man das auch in bunten Sommerfarben oder in pastell für den Frühling machen!
Ach, momentan hab ich den Kopf ganz voll mit lauter Häkelideen ;-) ... Deko, Kleidung, neue Hausschuhe, weil die alten vom Winter schon ganz ausgelatscht sind, Amigurumis möchte ich jetzt auch mal probieren, eine Pixeldecke möchte ich auch gern machen, aber ich hab schon soo lange im Internet nach einem Motiv gesucht und nichts nach meinem Geschmack gefunden,... und und und :-D
Meine To-Do-Liste platzt schon bald aus allen Nähten *g* !

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen

Vielen Dank für dein Feedback! Ich freue mich über jeden einzelnen Kommentar! =)