Montag, 26. Januar 2015

Weste und Schultertuch 'Wolken'

Hallo =) da bin ich wieder mal =)

Heute ging's für meinen Sohn in die Schiwoche - das hat Packen bedeutet, die Schi neu einstellen lassen usw... Dafür hab ich jetzt eine Woche Urlaub! Ich seh mich schon an endlosen Seriennachmittagen (momentan schau ich mir die alten Dallas-Folgen an, da gibts unglaubliche 14 Staffeln davon!), und natürlich darf da die Häkelnadel nicht fehlen! Ich bin grad bei einem langen Shirt aus dünnem Häkelgarn, in dunkelgrau im einfachen Filethäkelmuster, und oben häkel ich einige Silberperlen dran!

Und hier kommen die Bilder meiner letzten Weste:


Ist eigentlich auch im Filethäkelmuster, Doppelstäbchen und dazwischen 3 Luftmaschen, mit Häkelnadel Nr. 12. War ruckzuck fertig mit der megadicken Wolle! Die gab's vor kurzem bei Lidl, und auch gar nicht teuer, 4.- für eine 4er-Packung. Und eine solche Packung hab ich für die Weste dann auch verbraucht.
Ganz toll ist der Knopf, den hab ich mal bei eBay mitbestellt, als ich schöne Knöpfe für eine Weste brauchte - ganz groß und so silber-funkelnd, dass es fast schon kitschig ist *g* ! Bei so was kann ich einfach nicht widerstehen =) !


Weitere 4 Knäuel sind für das passende Dreieckstuch draufgegangen:


Auch hier hab ich ein ganz einfaches Muster gemacht: immer 3 Luftmaschen, angefangen unten an der Spitze.

Und die Wolle ist die weichste, die ich jemals hatte - genau so müssen sich in einem Zeichentrickfilm Wolken anfühlen :-D !



Kommentare:

  1. Hallo,

    das sieht ja wieder super aus. Solche Seriennachmittage liebe ich auch, bei mir läuft im Moment Falcon Crest.

    Gruß
    Lisa

    AntwortenLöschen
  2. Oh ja, Falcon Crest war bei mir auch schon dran =) Hab die früher als Kind schon immer geguckt und war ganz verliebt in Lance *g*
    Aber meine Favoriten sind Sex And The City und die Desperate Housewives!

    AntwortenLöschen

Vielen Dank für dein Feedback! Ich freue mich über jeden einzelnen Kommentar! =)