Samstag, 17. Januar 2015

gelbes Sommerkleid

Halli hallo =)

Nach langer Zeit melde ich mich auch mal wieder - gehäkelt habe ich sehr fleißig in letzter Zeit, nur zu faul zum Fotografieren war ich *g* ! Heute hab ich mich mal dazu aufgerafft, aber nach den ersten Fotos war dann der Akku leer - also heute nur Bilder meines Sommerkleidchens!
Grad gar nicht passend, mit Winterblässe und gefroren hab ich sehr beim Anprobieren, aber das war ein richtiges UFO - ich hatte einfach keine Lust, daran weiterzuhäkeln...



Und wenn das Wetter so warm bleibt mit zeitweise 18 Grad im Jänner, wer weiß, dann kann ich es in einem Monat vielleicht schon tragen *hihi*


Ich wollte mal ein Kleid mit vielen verschiedenen Mustern machen, und angefangen hab ich mit dem Oberteil:
So in etwa hab ich es gemacht, angefangen mit einem Kreis, an dem ich dann weitergehäkelt habe, passgenau zu einem BH, den ich zuerst annähen wollte, aber nachdem ich mit Nadel und Faden irgendwie auf Kriegsfuß stehe, hab ich das bleiben lassen und werde ihn einfach so drunter anziehen *g*

Damit der Ausschnitt nicht zu tief sitzt, hab ich noch in diesem Muster was drangehäkelt - und auch die Träger so gemacht:
Ein tolles Muster! Es macht Spaß, es zu häkeln und es schaut sehr schön aus!


Für den Teil beim Bauch wollte ich ein Muster, wo man durchsieht:

...und den Rock in einem blickdichten Muster *g*:
Es ist das mittlere Muster mit den Rauten, und das ist der Teil, bei dem ich absolut keine Lust hatte, weiterzuhäkeln.

Beim letzte Muster weiß ich jetzt leider nicht mehr, wo ich die Vorlage dafür her hatte...
Aber bei so einem Kleid kann man ja eigentlich jedes x-beliebige Muster hernehmen!


So, das Handy hängt am Kabel, und wenns aufgeladen ist, folgen die Fotos meiner anderen, schon fertigen Sachen: eine dunkelgelbe Tunika (ohne Ärmel, die mache ich nicht so gerne! *g*), mein langes Schaltuch in Rosatönen, das beim ersten Anlauf eine Babydecke geworden ist, und eine lange Weste (wieder ärmellos *lol*) mit passendem Dreieckstuch!


Bis bald und ein schönes Wochenende!
Sandra!


Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen

Vielen Dank für dein Feedback! Ich freue mich über jeden einzelnen Kommentar! =)